ALLE Bremshebelcodes für die SUR-RON Light Bee

Welche Bremshebelcodes gibt es und was bewirken die Codes?

Mit Hilfe der Bremshebelcodes lässt sich die Light Bee auf ihren Fahrer personalisieren.

Du solltest die Auswirkungen der Bremshebelcodes ausprobieren und schauen, ob die resultierende Veränderung deinen Wünschen entspricht.
  • Bremssensor – Die elektrischen Bremssensoren können Anfängern helfen, da der Motor bei gezogener Bremse nicht anspricht. Dieses Feature ist standardmäßig DEAKTIVIERT. Für optimalen Fahrspaß unbedingt daktivieren.

Bremssensor aktivieren: 9 x kurz, 1 x lang

Bremssensor deaktivieren: 8 x kurz, 1 x lang

  • Rekuperation (Motorbremse/Stromrückgewinnung) – Du kannst die Rekuperation auf einer der 4 Stufen stellen. Bei Stufe 0 wird bei jedem Startvorgang E0 im Tacho angezeigt. Stufe 1 bis 3 lässt dann E1 bis E3 im Display stehen. E3 ist die maximale Stufe.

Deaktivieren = 7 x kurz, 1 x lang

Stufe 1 von 3 = 2 x kurz, 1 x lang

Stufe 2 von 3 = 3 x kurz, 1 x lang

Stufe 3 von 3 = 4 x kurz, 1 x lang

  • Sturz und Ständersensor – Du kannst theoretisch den Sturzsensor und Ständersensor deaktivieren. Dies ist nicht empfohlen, weil dein Bike dann bei einem Sturz weiter Gas geben kann, sollte der Gasgriff nicht auf der Neutralstellung sein. Zudem bewirkt der Ständersensor, dass die SUR-RON Light Bee nicht plötzlich losmarschiert, wenn du (oder andere) ausversehen am Gasgriff drehen.

Sturz & Ständersensor deaktivieren

6 x kurz, 1 x lang